Loading...

Unterstützer_innen

Namhafte österreichische Unternehmen unterstützen Social City Wien in ihrer Arbeit. Sie formieren sich im UnterstützerInnenbeirat und engagieren sich für die Entwicklung unserer Ideen und Projekte. Starke Persönlichkeiten aus der Wiener Wirtschaft, die den UnterstützerInnenbeirat formen, fungieren als NetzwerkerInnen und VermittlerInnen der Social City Wien.

Zu ihren Haupttätigkeiten zählen sowohl das Einbringen von Ressourcen als auch das Schaffen von Verbindungen und das aktive Vernetzen der ProjektpartnerInnen der Social City Wien. Durch ihre Hilfe können wir Abläufe einfacher und direkter gestalten und die AkteurInnen des sozialen Wiens untereinander vernetzen.

Den Vorsitz des UnterstützerInnenbeirats übernimmt Stefan Dörfler.

stefan_doerfler

DI Stefan Dörfler

Vorstandsvorsitzender der Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG
herbert_schweiger

Herbert Schweiger

Geschäftsführer VHS Wien

VHS

Bildung ist nach wie vor das wichtigste Mittel, um die Gesellschaft und ihre Menschen zu stärken. Dieser Grundsatz bewahrheitet sich seit Jahren und hat nichts an Aktualität eingebüßt. Als Erwachsenenbildungseinrichtung bietet die VHS Wien Bildungsmöglichkeiten, die Menschen darin unterstützen, ihre Situation aus eigener Kraft zu verbessern.

Bildungsarbeit für Wien

Gemeinsam mit der Stadt Wien betreiben wir viele Projekte, um Menschen Perspektiven zu geben. Wir unterstützen SchülerInnen mit Lernhilfeprojekten oder Jugendcoaching und verhindern dadurch in vielen Fällen das frühzeitige Ausscheiden aus dem Bildungsprozess. Menschen, die den Schulweg bereits hinter sich haben, können bei uns kostengünstig Bildungsabschlüsse nachholen oder an Weiterbildungsprogrammen teilnehmen, die ihre Position am Arbeitsmarkt stärken.

http://www.vhs.at
robert_gulla

Mag. Robert Gulla

Geschäftsführer LUKOIL Holding GmbH

"Wien ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort für unseren Konzern und ein Wohnort mit hoher Lebensqualität für unsere Mitarbeiter. Die Aktivitäten von Social City Wien fördern die Weiterentwicklung der hohen sozialen Standards der Stadt. Das unterstützen wir gerne!"

wolfgang_hesoun

KR Ing. Wolfgang Hesoun

Vorstandsvorsitzender Siemens AG Österreich

"Wien hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem Top-Wirtschafts- und Industriestandort etabliert. Dies verdanken wir dem hohen Vernetzungsgrad Wiens bzw. Österreichs in der Region Mittel- und Südosteuropa, einer gut entwickelten Förderlandschaft, einer hohe Lebensqualität und (Rechts-)Sicherheit, aber auch bestens qualifizierten Mitarbeitern. Um diesen Erfolg zu sichern und auszubauen braucht es hochqualifizierte und motivierte junge Menschen, die die Zukunft mitgestalten. Siemens unterstützt Social City Wien daher bei der Implementierung von Online-Studiengängen, die unabhängig von Ort, Zeit und Hochschulzugehörigkeit Zugang zu hochwertiger Bildung ermöglichen. Allen Interessierten wird so der Zugang zu Wissen ohne Barrieren und Grenzen ermöglicht."

valerie_hoellinger

Dr.in Valerie Höllinger MBA, MBL

Geschäftsführerin des BFI Wien

"Wien ist auch 2017 weltweit die Stadt mit der höchsten Lebensqualität. Maßgeblich für diese konstante Spitzenplatzierung im internationalen Vergleich sind nicht zuletzt die hohen sozialen Standards der Stadt. Die Social City Wien gewährleistet mit ihren Ideen und Initiativen, dass Wien sich auf diesem höchsten Niveau konstant weiterentwickelt und Maßstäbe setzt. Auch uns ist das gelungene Leben der Wienerinnen und Wiener ein großes Anliegen. Daher unterstützen wir die Social City Wien sehr gerne."

marcus_schober

Mag. Marcus Schober

Direktor der Wiener Bildungsakademie

"Die Wiener Bildungsakademie ist die Aus- und Weiterbildungseinrichtung, in der sich Politikerinnen und Politiker, politisch Interessierte für ihre Tätigkeit fit machen können. Menschen, die sich für ein Mandat oder eine andere Position in der Politik entscheiden, sind motiviert etwas für den Staat, die Stadt –vor allem aber für deren BürgerInnen – zu tun. Viele dieser Menschen sind in unserer Akademie anzutreffen und sie bilden mittlerweile ein großes Netzwerk.

Social City Wien leistet zielgerichtete, absolut sinnvolle Arbeit für unsere Stadt und wir werden als Unterstützer unser Netzwerk hier einbringen."

Wiener Bildungsakademie

http://www.wiener-bildungsakademie.at
heinz_vettermann

Heinz Vettermann

wienXtra-Vorstandsvorsitzender, Abgeordneter zum Wiener Landtag und Gemeinderat

"Die Social City fördert, dass die positiven, offenen Stimmen in Wien die Überhand behalten und setzt sich dafür ein, dass soziale Gerechtigkeit unser Zusammenleben weiterhin maßgeblich prägt.
Verantwortung übernehmen, Haltung zeigen und sich engagieren – genau deshalb unterstütze ich die Social City aus Überzeugung."

thomas_strobach

Mag. Thomas Strobach

Geschäftsführer PwC Österreich

"Die Idee hat mich sofort überzeugt. Wir müssen beginnen, unsere gesamte Umwelt und unser Miteinander neu zu denken und ich freue mich, bei diesem Projekt von Beginn an mit dabei zu sein."

gabriele_domschitz

Dr.in Gabriele Domschitz

Vorstandsdirektorin Wiener Stadtwerke

"Dass Wien zu den weltweit lebenswertesten Städten zählt, verdanken wir zu einem großen Teil den sozialen Errungenschaften, die diese Stadt hervorgebracht hat. Die Social City Wien ist ein wichtiger Katalysator, um diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben und mit neuen Ideen und gesellschaftlichen Innovationen an dieser Tradition anzuknüpfen."

josef_cser

Prok. Mag. Josef Cser

Bereichsleiter wohnpartner

"Gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern entwickelt wohnpartner vielfältige Initiativen, um das Zusammenleben und die gute Nachbarschaft im Wiener Gemeindebau zu fördern und weiter zu verbessern. Wesentlich ist uns dabei, die zahlreichen Ehrenamtlichen und deren Tätigkeit zu unterstützen. Umso wichtiger ist eine Plattform wie Social City Wien, die bereits bestehendes Know-how aufgreift, Verbindungen schafft – und dadurch soziales Engagement weiter fördert. Nur so können wir uns als Organisation weiterentwickeln und dadurch auch neue, innovative Projekte für diese Stadt realisieren."

wohnpartner

Um sich in der eigenen Wohnhausanlage wohl zu fühlen, benötigt es so einiges – gute nachbarschaftliche Kontakte sind dabei das A und O. Um die Nachbarschaft sowie das Miteinander und das Verständnis füreinander im Wiener Gemeindebau zu stärken, widmet sich wohnpartner der Förderung freiwilliger Initiativen und ehrenamtlicher Tätigkeit. Darunter sind die Begrüßungs-Initiative „Willkommen Nachbar!“, der 1. Wiener Gemeindebauchor, die BewohnerInnen-Zentren oder die Unterstützung bei von MieterInnen initiierten Hofcafés oder Festen. Auch mit zahlreichen Garten-Initiativen stärkt wohnpartner das Miteinander. Generationenverbindend sind die ZeitzeugInnen-Projekte: Sie fördern einen Austausch zwischen Jung und Alt. Zudem vermittelt wohnpartner bei Meinungsverschiedenheiten und führt kostenlos Mediationen durch. Weiters sind „wohnpartner unterwegs“-MitarbeiterInnen im Sommer aktiv, um für ein besseres Miteinander in den Wohnhausanlagen zu sorgen.

http://www.wohnpartner-wien.at
rudolf_scholten

Dr. Rudolf Scholten

Generaldirektor Österreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft

"Social City Wien beweist, dass die Stadt Wien auch neue Wege geht, um öffentliche Finanzierungsaufgaben mit privaten Initiativen zu verbinden, ohne dabei Verantwortung zu verlagern. Eine wunderbare Idee, um soziale Fragen innovativ und rücksichtsvoll zu beantworten. So ist Wien!"

sigrid_oblak

Dipl.-Ing.in Sigrid Oblak

Geschäftsführung Wien Holding

"Die Zielsetzungen der Social City Wien - Fähigkeiten zu erkennen, Verbindungen zu schaffen, soziale Innovationen zu vereinfachen, DenkerInnen und PraktikerInnen zusammen zu bringen, kreatives Potential zu wecken – sind zugleich auch die Werkzeuge, die die gesellschaftlichen Strukturen  im Sinne einer nachhaltigen Weiterentwicklung substanziell unterstützen und vorantreiben! Ein spannendes Projekt, das ich gerne unterstütze!"

robert_lasshofer

Mag. Robert Lasshofer

Generaldirektor der Wiener Städtischen Versicherung

Wiener Städtischen Versicherung

https://www.wienerstaedtische.at
Philip Newald

Mag. Philip Newald

Geschäftsführer Österreichische Sportwetten GmbH

Die Idee und der Spirit ist ansteckend – wir werden uns hier stark einbringen vor allem der soziale Aspekt der Bewegung als Basis für Bildung und des gemeinsamen aktiven Sports wird einen wertvollen Beitrag für die socialcity leisten.

Österreichische Sportwetten GmbH

www.tipp3.at
stefan_doerfler
DI Stefan Dörfler
Vorstandsvorsitzender der Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG
herbert_schweiger
Herbert Schweiger
Geschäftsführer VHS Wien
robert_gulla
Mag. Robert Gulla
Geschäftsführer LUKOIL Holding GmbH
wolfgang_hesoun
KR Ing. Wolfgang Hesoun
Vorstandsvorsitzender Siemens AG Österreich
valerie_hoellinger
Dr.in Valerie Höllinger MBA, MBL
Geschäftsführerin des BFI Wien
marcus_schober
Mag. Marcus Schober
Direktor der Wiener Bildungsakademie
heinz_vettermann
Heinz Vettermann
wienXtra-Vorstandsvorsitzender, Abgeordneter zum Wiener Landtag und Gemeinderat
thomas_strobach
Mag. Thomas Strobach
Geschäftsführer PwC Österreich
gabriele_domschitz
Dr.in Gabriele Domschitz
Vorstandsdirektorin Wiener Stadtwerke
josef_cser
Prok. Mag. Josef Cser
Bereichsleiter wohnpartner
rudolf_scholten
Dr. Rudolf Scholten
Generaldirektor Österreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft
sigrid_oblak
Dipl.-Ing.in Sigrid Oblak
Geschäftsführung Wien Holding
robert_lasshofer
Mag. Robert Lasshofer
Generaldirektor der Wiener Städtischen Versicherung
Philip Newald
Mag. Philip Newald
Geschäftsführer Österreichische Sportwetten GmbH