Loading...
josef_cser

Prok. Mag. Josef Cser

Bereichsleiter wohnpartner

"Gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern entwickelt wohnpartner vielfältige Initiativen, um das Zusammenleben und die gute Nachbarschaft im Wiener Gemeindebau zu fördern und weiter zu verbessern. Wesentlich ist uns dabei, die zahlreichen Ehrenamtlichen und deren Tätigkeit zu unterstützen. Umso wichtiger ist eine Plattform wie Social City Wien, die bereits bestehendes Know-how aufgreift, Verbindungen schafft – und dadurch soziales Engagement weiter fördert. Nur so können wir uns als Organisation weiterentwickeln und dadurch auch neue, innovative Projekte für diese Stadt realisieren."

wohnpartner

Um sich in der eigenen Wohnhausanlage wohl zu fühlen, benötigt es so einiges – gute nachbarschaftliche Kontakte sind dabei das A und O. Um die Nachbarschaft sowie das Miteinander und das Verständnis füreinander im Wiener Gemeindebau zu stärken, widmet sich wohnpartner der Förderung freiwilliger Initiativen und ehrenamtlicher Tätigkeit. Darunter sind die Begrüßungs-Initiative „Willkommen Nachbar!“, der 1. Wiener Gemeindebauchor, die BewohnerInnen-Zentren oder die Unterstützung bei von MieterInnen initiierten Hofcafés oder Festen. Auch mit zahlreichen Garten-Initiativen stärkt wohnpartner das Miteinander. Generationenverbindend sind die ZeitzeugInnen-Projekte: Sie fördern einen Austausch zwischen Jung und Alt. Zudem vermittelt wohnpartner bei Meinungsverschiedenheiten und führt kostenlos Mediationen durch. Weiters sind „wohnpartner unterwegs“-MitarbeiterInnen im Sommer aktiv, um für ein besseres Miteinander in den Wohnhausanlagen zu sorgen.

http://www.wohnpartner-wien.at

Zurück