UnterstützerInnenbeirat

Namhafte österreichische Unternehmen unterstützen Social City Wien in ihrer Arbeit. Sie formieren sich im UnterstützerInnenbeirat und engagieren sich für die Entwicklung unserer Ideen und Projekte. Starke Persönlichkeiten aus der Wiener Wirtschaft, die den UnterstützerInnenbeirat formen, fungieren als NetzwerkerInnen und VermittlerInnen der Social City Wien. Zu ihren Haupttätigkeiten zählen sowohl das Einbringen von Ressourcen als auch das Schaffen von Verbindungen und das aktive Vernetzen der ProjektpartnerInnen der Social City Wien. Durch ihre Hilfe können wir Abläufe einfacher und direkter gestalten und die AkteurInnen des sozialen Wiens untereinander vernetzen.

Den Vorsitz des UnterstützerInnenbeirats übernimmt Peter Bosek.

Prok. Mag. Josef Cser

Bereichsleiter wohnpartner

Gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern entwickelt wohnpartner vielfältige Initiativen, um das Zusammenleben und die gute Nachbarschaft im Wiener Gemeindebau zu fördern und weiter zu verbessern. Wesentlich ist uns dabei, die zahlreichen Ehrenamtlichen und deren Tätigkeit zu unterstützen. Umso wichtiger ist eine Plattform wie Social City Wien, die bereits bestehendes Know-how aufgreift, Verbindungen schafft – und dadurch soziales Engagement weiter fördert. Nur so können wir uns als Organisation weiterentwickeln und dadurch auch neue, innovative Projekte für diese Stadt realisieren.

Dr.in Gabriele Domschitz

Vorstandsdirektorin Wiener Stadtwerke

Dass Wien zu den weltweit lebenswertesten Städten zählt, verdanken wir zu einem großen Teil den sozialen Errungenschaften, die diese Stadt hervorgebracht hat. Die Social City Wien ist ein wichtiger Katalysator, um diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben und mit neuen Ideen und gesellschaftlichen Innovationen an dieser Tradition anzuknüpfen.

Mag. Robert Gulla

Geschäftsführer LUKOIL Holding GmbH

Wien ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort für unser Konzerns und ein Wohnort mit hoher Lebensqualität für unsere Mitarbeiter. Die Aktivitäten von Social City Wien fördern die Weiterentwicklung der hohen sozialen Standards der Stadt. Das unterstützen wir gerne!

Dipl.-Ing.in Sigrid Oblak

Geschäftsführung Wien Holding

Die Zielsetzungen der Social City Wien - Fähigkeiten zu erkennen, Verbindungen zu schaffen, soziale Innovationen zu vereinfachen, DenkerInnen und PraktikerInnen zusammen zu bringen, kreatives Potential zu wecken – sind zugleich auch die Werkzeuge, die die gesellschaftlichen Strukturen  im Sinne einer nachhaltigen Weiterentwicklung substanziell unterstützen und vorantreiben! Ein spannendes Projekt, das ich gerne unterstütze!

Dr. Rudolf Scholten

Generaldirektor Österreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft

Social City Wien beweist, dass die Stadt Wien auch neue Wege geht, um öffentliche Finanzierungsaufgaben mit privaten Initiativen zu verbinden, ohne dabei Verantwortung zu verlagern. Eine wunderbare Idee, um soziale Fragen innovativ und rücksichtsvoll zu beantworten. So ist Wien!

Mag. Thomas Strobach

Geschäftsführer PwC Österreich

Die Idee hat mich sofort überzeugt. Wir müssen beginnen, unsere gesamte Umwelt und unser Miteinander neu zu denken und ich freue mich, bei diesem Projekt von Beginn an mit dabei zu sein.

Heinz Vettermann

wienXtra-Vorstandsvorsitzender, Abgeordneter zum Wiener Landtag und Gemeinderat

Die Social City fördert, dass die positiven, offenen Stimmen in Wien die Überhand behalten und setzt sich dafür ein, dass soziale Gerechtigkeit unser Zusammenleben weiterhin maßgeblich prägt.
Verantwortung übernehmen, Haltung zeigen und sich engagieren – genau deshalb unterstütze ich die Social City aus Überzeugung.