StadtWald

- Großstadtdschungel in der Leopoldstadt -

DIE GRUNDIDEE:

Ein Projekt für eine innovative, grüne Zukunft & eine partizipative, nachhaltige und lebendige Nachbarschaft.

Das Projekt "StadtWald" soll in erster Linie ein Ort des Austausches, Bildung, Vernetzung und Innovation zum Thema Klimawandel und Natur sein. Als grüne Oase mitten in der Großstadt sollen hier die Nachbarschaft ganz bewusst belebt und erlebt sowie Generationen miteinander verbunden und aktiv in die Gestaltung mit einbezogen werden. 

Dabei sollen bestehende Potenziale effektiv genutzt, Zukunftsthemen benannt und relevante Akteur*innen involviert werden. Dazu gehören selbstverständlich auch Kinder und Jugendliche, die hier ebenfalls Gehör finden sollen. 

DIE SCHWERPUNKTE

  • Nachhaltigkeit & Ganzheitlichkeit auf allen Ebenen: nachhaltiges Bauen, nachhaltige Nachbarschaft, nachhaltige Bildung vor Ort, nachhaltig gemeinsam die Zukunft gestalten.
  • Inklusion bei allen umgesetzten Maßnahmen.
  • Klimawandel und Natur für Kinder und Jugendliche sichtbar und greifbar machen.
  • Partizipation durch die Nachbarschaft, aktive Einbindung der Anrainer*innen, um gemeinsam einen nachhaltigen Begegnungsort zu schaffen.
  • Fokus auf Projekte und Initiativen für Mädchen/ junge Frauen (Bildung, Beratung, Begleitung, Emanzipation etc.).
  • Beispiele: Pädagogische Maßnahmen zum Thema Klima und Natur, Workshops zum Thema Bewegung & Gesundheit, generationsübergreifende Workshops, Shared Gardening mit den Kinderfreunden und Kindergärten etc.
  • Architekturzentrum: Raum, in dem sich Kunst- und Architekturbegeisterte gemeinsam entwickeln können.
  • Institution, die Potenziale erkennt und in den Vordergrund stellt.
  • Partnerschaften mit der TU Wien und anderen Ausbildungsstätten - Workshops für Studierende.
  • Ort für EPUS mit sozialem Fokus.
  • Gelebte Innovation im Bau: Betondruck.